All posts by Harald Bäurle

Architekturfahrt nach Vorarlberg fand großes Interesse


Architekturfahrt der Kulturgemeinde fand große Zustimmung Eine interessierte Gruppe fand sich am 3. Oktober auf Einladung der Kulturgemeinde zusammen, um sich über die Architekturentwicklung in Vorarlberg zu informieren. Das „vorarlberg museum“ in Bregenz war der erste Anlaufpunkt. Robert Fabach, Architekt und Begründer des Vorarlberger Architekturarchivs, berichtete anschaulich über den phasenhaften Verlauf dieser regional geprägten Architektur von ihren radikalen Anfängen in den 1980er

Vortrag Mag. Herbert Aselmann am 16.11.2017 – eine Einführung


  Neben der reichen privaten Galerieszene, die sich derzeit in Vorarlberg bietet, neben dem Leuchtturm Kunsthaus Bregenz (KUB) als Kunsthaus des Landes sowie zahlreichen kommunalen Galerien und Museen hat sich eine Kunstszene etabliert, die eine lange Tradition aufweist. Namen wie Rudolf Wacker und Fritz Krcal markieren im 20. Jahrhundert sicher grundlegende frühe Positionen, aber auch Norbert Grebmer, Walter Salzmann und Flatz bilden so vielfältige wie höchst unterschiedliche Kunstformen,