Kulturgemeinde Wangen e.V.


Die Kulturgemeinde

Wangen im Allgäu e. V.

ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung des kulturellen Lebens zur Aufgabe gestellt hat.
Der Kulturgemeinde gehören zur Zeit rund 200 Mitglieder an.

Der Trafikant

von Robert Seethaler

Württembergische Landesbühne Esslingen

Freitag, 25. November 2016, 20:00 Uhr Stadthalle Wangen

Österreich in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts: Der junge Franz Huchel ist aus der Provinz nach Wien gekommen und arbeitet als Hilfskraft in einer Trafik für Tabakwaren und Zeitschriften. Einer seiner Kunden ist der "Deppendoktor" Sigmund Freud; diese Bekanntschaft kommt dem jungen Mann sehr gelegen, denn er hat sich im Prater unglücklich in ein Mädchen verliebt. Während Franz mit Hilfe des Professors die Liebe sucht, wird Österreich im März 1938 an das Deutsche Reich "angeschlossen", und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Auch nicht für den Trafikanten Otto Trsnjek, der Jude ist ...

Der Roman des österreichischen Autors Robert Seethaler wurde nach seinem Erscheinen im Jahr 2012 von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. Für die WLB hat Seethaler selbst die Dramatisierung seines Erfolgsromans geschrieben, die hier exklusiv zur Uraufführung kommt.

Theatergespräch um 19:00 Uhr mit Hajo Fickus im Narrenstüble (Stadthallenanbau)

Der Trafikant WLB
Foto: Württembergische Landesbühne Esslingen

Aufführung: Freitag, den 25. November 2016 um 20 Uhr in der Stadthalle Wangen, Jahnstraße 21 in Wangen im Allgäu


© 2016 by Kulturgemeinde Wangen e.V. | Kontakt | Impressum | AdminLogin