Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Emil und die Detektive

28. März 2014 @ 9:00 - 11:30

Emil und die Detektive

Badische Landesbühne, Bruchsal
Aufführung für die Wangener Grundschulen
Der zwölfjährige Emil Tischbein reist aus der heimatlichen Kleinstadt Neustadt erstmals nach Berlin, um seine Großmutter zu besuchen. Seine Mutter hat ihm 140 Mark zur Unterstützung der alten Dame gegeben. Das ist viel Geld, deshalb muss Emil besonders gut auf die Summe aufpassen. Das Geld wird ihm, als er schläft, im Eisenbahnabteil von einem Mitreisenden gestohlen. Emil wacht rechtzeitig auf, um den Mann türmen zu sehen. Er wagt aber nicht, sich an die Polizei zu wenden, und verfolgt den Dieb auf eigene Faust. Gänzlich fremd in der Großstadt Berlin, trifft Emil Gustav mit der Hupe, den superklugen „Professor“ und andere Kinder, die ihm helfen, den Dieb zu verfolgen.
Im Oktober 1929 erschien mit Emil und die Detektive Kästners erstes Kinderbuch. Das Buch wurde allein in Deutschland über zwei Millionen Mal verkauft und bis heute in 59 Sprachen übersetzt. Kästner richtete den Roman 1930 für Theateraufführungen ein. Die Detektivgeschichte beweist mit Humor, Abenteuer und Kameradschaftsgeist, dass Kinder bessere Detektive sein können als mancher Erwachsene.

Details

Datum:
28. März 2014
Zeit:
9:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Wangen in Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinde
Telefon:
07522-74240
E-Mail:
Hermann.Spang@wangen.de
Webseite:
http://www.wangen.de/buerger/buergerservice/aemterverzeichnis.html?tmdservicebw%5Bid%5D=22&cHash=d7f0ac6a73a3bc4f06800f52fbf2c1d4

Veranstaltungsort

Stadthalle Wangen
Jahnstraße 21
Wangen im Allgäu, 88239 Deutschland
+ Google Karte