Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Sommernacht – Liebeskomödie mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre.

29. Januar 2019 @ 19:30 - 21:30

Theater Memmingen spielt im Schwarzen Hasen-
von Susanne Müller

An einem ungewöhnlichen Ort gibt es am Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. Januar 2019, jeweils 19.30 Uhr Theater zu sehen. Das Landestheater Schwaben, Memmingen, zeigt im Schwarzen Hasen, dem Stammlokal des Jazzpoint Wangen, „Eine Sommernacht“. Die Liebeskomödie mit Musik von David Grieg und Gordon McIntyre spielt in einer Weinbar in Edinburgh. Helen, erfolgreiche Scheidungsanwältin, wurde mal wieder von ihrem verheirateten Liebhaber versetzt.  Bob, unauffälliger Kleinkrimineller, steht vor dem nächsten Auftrag. Ihr eher enttäuschender One-Night-Stand scheint auf das Ende der Geschichte hinzudeuten. Ja, wenn… Wenn man sich nicht am nächsten Tag zufällig wieder begegnen und sich in eine schräg-magische Mittsommernacht voller irrwitziger Entschlüsse stürzen würde…

Info: Barbetrieb ab 18.30 Uhr. Gast: Tiny Schmauch, Kontrabass.

Wer den Schwarzen Hasen nicht selber erreichen kann, kann einen Bringdienst in Anspruch nehmen. Dafür ist eine frühzeitige Anmeldung im Kultur- und Sportamt  unter der Telefonnummer 07522 / 74-240 oder per Email an hermann.spang@wangen.de notwendig. Gegebenenfalls kann eine individuelle Strecke angeboten werden, ansonsten geht die Beförderung von der Stadthalle zum Schwarzen Hasen. Der Shuttledienst ist für Theaterbesucher kostenlos.

Kartenservice:
Karten für Theater und Konzerte gibt es im Gästeamt Wangen, Bindstraße 10, tourist@wangen.de, Telefonnummer: 07522 / 74-211 oder im Internet unter https://wangen.reservix.de/events

Schüler und Studenten erhalten 15 Minuten vor Beginn von Theater oder Altstadtkonzerten an der Abendkasse gegen Vorlage des Ausweises verfügbare Restkarten für 4 Euro auf allen Plätzen.


Das Landestheater Schwaben – Memmingen
schreibt zu dieser Aufführung:

„EINE SOMMERNACHT erzählt mit kleiner Besetzung und unbeschwerten Songs die immer wieder große Geschichte der Liebe. Charmant, ironisch, melancholisch – Magie und spielerischer Irrwitz inbegriffen!

Die Protagonisten werden zu Erzählern ihrer eigenen Liebesgeschichte, die sie immer wieder korrigieren, durch Zeitsprünge unterbrechen und als Erfindung entlarven. Durch diesen höchst amüsanten Kniff entsteht die perfekte Komödie. Und es wird spielerisch klar, dass unsere Lebensgeschichten immer nur so gut sind, wie wir sie erzählen!“

Inszenierung: Greta Lindermuth
Bühne und Kostüme: Seraina Keller
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Besetzung: Claudia Frost – Tobias Loth – Tiny Schmauch am Kontrabass

Einen Link zum Landestheater finden Sie -> hier

Die Ankündigung der Aufführung in der SZ vom 26.1.2019 finden Sie ->hier

Details

Datum:
29. Januar 2019
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.memmingen-sind-wir.de/stadtinfos/eine-sommernacht-landestheater/

Veranstalter

Stadt Wangen in Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinde
Telefon:
07522-74240
E-Mail:
Hermann.Spang@wangen.de
Website:
https://www.wangen.de/buerger/buergerservice/aemterverzeichnis.html?tmdservicebw%5Bid%5D=22&cHash=d7f0ac6a73a3bc4f06800f52fbf2c1d4

Veranstaltungsort

Jazz Point im Schwarzen Hasen
Argenauweg 6
Wangenim Allgäu-Beutelsau, 88239 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07522-909176
Website:
https://www.jazzpoint-wangen.de/